Sie sind verantwortlich für die Beilegung von Konflikten ?

Wie beispielsweise

  • Betriebsinhaber und Geschäftsführer, die kostenintensive oder rufschädigende Konflikte im Betrieb schnellstmöglich beenden müssen
  • Personalchefs und Betriebsräte, die häufig sehr unterschiedliche Interessen in der Betriebspraxis vertreten müssen
  • Arbeitnehmer, die ihre Konflikte mit Vorgesetzten oder Kollegen konstruktiv klären und einvernehmlich beenden wollen
  • Privatpersonen, die eine sie betreffende Konfliktlage einvernehmlich, diskret und außergerichtlich beilegen wollen
  • Alle Berater, deren Vorschläge oder Gutachten zu Konflikten in der Belegschaft geführt haben
  • Geschäftspartner, die ihre Zusammenarbeit - trotz bestehender Konflikte - de facto fortsetzen müssen

Wenn Sie in der linken Spalte ein Stichwort anklicken, finden Sie dazu Konfliktfälle aus meiner Praxis.
Diese wurden in diskreten + außergerichtlichen MEDIATIONEN einvernehmlich gelöst !